Harry Potter Drehorte Schottland

Wenn Ihr auf das Bild mit dem Drehortnamen klickt,
erhaltet Ihr die Ansicht von Google Maps.
Loch Arkaig

In diesem See liegt die Insel mit Dumbledors Grab. Jedoch wurde die Insel per Computer eingebettet. Außerdem war der See Kulisse, als Hermine, Harry und Ron vom Drachen springen und an Land gehen. Die Szene an sich wurde aber im Studio gedreht - die Landschaft war ein Blue-Screen.

Loch Morar

Den See sehen wir im 3. Film als Harry seinen neuen Feuerblitz ausprobiert.

Loch Beoraid

Dieser See ist kurz in den Flugszenen zu sehen, als Harry und Ron im fliegendem Auto unterwegs sind.

Beasdale

Im 3. Film wurden hier Aufnahmen mit dem Hogwarts-Express gedreht.

Corrour

Im 6. Film sieht man hier den Hogwarts-Express langfahren.

Glen Coe

Hier stand die Hütte von Hagrid im 3. Film.

Glenfinnan Viaduct

Das ist die Brücke über die der Hogwarts-Express immer fährt.

Loch Shiel

In den Filmen liegt der See  Füßen von Hogwarts.
Bei Google Maps sollte an der Stelle auf die sich die Koordinaten beziehen in den Filmen Hogwarts liegen.

Loch Eilt

Hier fährt gerne mal der Hogwarts-Express vorbei. Die Insel diente  abgewandelt als Vorlage für die Insel mit Dumbledors Grab. 

Loch Etive

Der See dient als Campingplatz im 7.1 Film.

Glen Nevis

Die Landschaft diente als Hintergrund für das Quidditch-Stadion von Hogwarts.

An Steall

Der Wasserfall den wir im 4. Film bei Harrys Hornschwanz-Jagd sowie im 6. Film  beim Quidditch als Hintergrund sehen.

Hogwarts-Express

Den gibt es wirklich, nur das er The Jacobite Steam Train heißt.
Die Fahrt fängt in Fort William an und geht bis Mallaig und zurück. Er fährt sogar über das Glenfinnan Viaduct. Bitte beachtet das der Zug nicht das ganze Jahr fährt.

Harry Potter Drehorte

web page was made with Mobirise web themes